Ausflüge 

*die wir mit unserem Krippenwagen, den öffentlichen Verkehrsmittel oder unserem Lastenfahrrad erreichen*

Zoo Leipzig im Sommer

Den Zoo Leipzig besuchen wir in den Sommermonaten, einmal in der Woche. Wir gehen immer einen anderen Weg, um nach und nach den gesamten Zoo mit seiner Tiervielfalt zu erkunden.
Auf den verschiedenen Spielplätzen, legen wir kleine Pausen ein, zum Trinken, Knabbern und Klettern.

BabyBeach Leipzig im Winter

Seit der Eröffnung fahren wir in den Wintermonaten alle zwei Wochen mit der Straßenbahn in die Leipziger Innenstadt, zum BabyBeach.
Es hilft den Kleinen die Erkältungszeit, so gut wie es geht zu überstehen. Wir spielen 45 Minuten in unserer gebuchten Zeit, mit all den tollen Spielsachen und atmen gute solehaltige Luft ein. Dies befreit die Atemwege und ist auch gut bei Hauterkrankungen, wie zum Beispiel Neurodermitis.
Nach der Salzraumzeit verbringen wir den restlichen Vormittag noch oben im Spielecafé.

wöchentlicher Sport

Egal ob Sommer oder Winter, jeden Freitag fahren wir zum Kindersport.
Mit 3 weiteren Tagesmüttern haben wir in der Lauchstädter Straße eine Turnhalle angemietet, welche uns immer für 1,5 Stunden zur Verfügung steht.
In dieser Zeit toben wir rum, bauen einen Parkour auf, tanzen mit den Reifen und Tüchern und haben eine Menge Spaß.

Parks und Spielplätze in der Umgebung

An allen anderen Tagen nutzen wir unsere Zeit am Vormittag und besuchen verschiedene Parks und Spielplätze in unserer Umgebung.
Auch Spielplätze und Parks die weiter entfernt sind, sind für uns kein Problem, diese erreichen wir in Windeseile mit unserem Lastenfahrrad.